Ausbildung bei bulthaup

Der erste Schritt in den Beruf stellt viele Weichen. Wir bilden jährlich Jugendliche in einer Vielzahl von Ausbildungsberufen aus. Ob technisch, handwerklich oder kaufmännisch - bulthaup vermittelt praxisnahes sowie fachlich fundiertes Wissen und qualifiziert Dich auch neben der schulischen Ausbildung durch interne Trainings, Workshops und außerbetriebliche Veranstaltungen für Dein späteres Berufsleben.

Um junge Menschen schon im Vorfeld bei der Berufswahl zu unterstützen, gibt bulthaup bereits Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, während eines Praktikums das Unternehmen und seine verschiedenen Berufsbilder kennen zu lernen.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung für eine Ausbildung als 

Elektroniker/in

Fachrichtung Betriebstechnik

Ob elektronische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesysteme- und Automatisierungstechnik – Elektroniker/innen für Betriebstechnik sorgen dafür, dass die elektronischen Anlagen fachgerecht installiert und gewartet werden. 

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Montieren und Verdrahten mechanischer, elektromechanischer und elektrischer Geräte
  • Messen physikalischer Größen
  • Verlegen von Leitungen und Errichten elektronischer und mechatronischer Systeme anhand von Schaltplänen und Arbeitsunterlagen
  • Inbetriebnahme und Wartung von Anlagen der Energieverteilung, der Steuerungs-, Melde- und Antriebstechnik, sowie der Beleuchtungstechnik
  • Fertigen von mechanischen Teilen, Herstellen von Verbindungen, Verdrahten von Bauteilen und Steuerungen

Voraussetzungen

  • Mindestens guter qualifizierender Mittelschulabschluss
  • Flexibilität, Entscheidungs- und Kontaktfreudigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Technisches Verständnis

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Staatliche Berufschule 1 in Landshut – Blockunterricht 

Industriekaufmann/-frau

Der Beruf Industriekaufmann/-frau ist ein hoch qualifizierter Beruf mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Betrieb. Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse in vielen kaufmännischen Bereichen.

Aufgaben und Tätigkeiten

Organisieren, Verwalten, Kontrollieren – das sind Allgemein die Aufgaben dieses Ausbildungsberufes.
In der Abteilung Auftragsbearbeitung z. B. ist der/die Industriekaufmann/-frau verantwortlich für das Erfassen von Aufträgen und die Einlastung in die Fertigung. In der Abteilung Finanzen- und Rechnungswesen liegt das Hauptaufgabengebiet bei der Rechnungsprüfung.

Voraussetzungen

  • Mindestens Mittlere Reife
  • Flexibilität, Entscheidungs- und Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Kaufmännisches Verständnis (Interesse)

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahr

Berufsschule

  • Staatliche Berufschule 2 in Landshut
    Teilzeit 1 bis 2 Tage/Woche

Industriemechaniker/in

Fachrichtung Betriebstechnik

Industriemechaniker/innen konstruieren unterschiedlichste Geräte und Produktionsanlagen, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparaturen- und Wartungsaufträge von verschiedensten Maschinen und Fertigungsanlagen.

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Manuelles und maschinelles Spannen sowie Trenn-, Umform- und Fügetechniken anwenden
  • Aufbau und Prüfen von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen
  • Planen und Steuern von Arbeits- und Bewegungsabläufen, Beurteilen der Ergebnisse
  • Feststellen, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen
  • Erstellen und Anwenden technischer Unterlagen

Voraussetzungen

  • Mindestens guter qualifizierender Mittelschulabschluss
  • Flexibilität, Entscheidungs- und Kontaktfreudigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Technisches Verständnis

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Staatliche Berufschule 1 in Landshut – Blockunterricht 

Technische/r Produktdesigner/in

Fachrichtung Produktgestaltung und Konstruktion

Technische Produktdesigner/innen nutzen Konstruktions-, Design-, Gestaltungs- und Kundenvorgaben und erstellen daraus Skizzen, Entwürfe und Konstruktionsunterlagen. Mit dem dreidimensionalen, rechnergesteuerten Konstruktionssystemen, dem sogenannten 3D-CAD werden alle Einzelteile und Baugruppen einen Produktes gestaltet.

Technische Begleitunterlagen

  • Stücklisten, Ersatzteillisten

Fachbezogene Berechnungen

Anwendung von betriebsspezifischen Simulationsverfahren und Untersuchungen über das Verhalten von Bauteilen und Baugruppen aus unterschiedlichen Werkstoffen 

Voraussetzungen

  • Mindestens Mittlere Reife
  • Flexibilität, Entscheidungs- und Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Staatliches Berufliches Schulzentrum Wasserburg am Inn – Blockunterricht

Schreiner/in

Kreativität findet sich überall im Leben. Auch bei der Fertigung von Küchen ist kreatives Arbeiten gefragt. Als Schreiner/in lernst Du bei bulthaup die unterschiedlichsten Materialien kennen und Du kannst bei den vielseitigen Arbeitsprozessen Hand anlegen. Genauigkeit und die Bereitschaft auch einmal querzudenken sind bei diesem Ausbildungsberuf das A und O. 

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Lesen und Anfertigen von Skizzen und Zeichnungen
  • Be- und Verarbeiten von verschiedenen Materialien wie Holz und Holzwerkstoffe, Kunststoffe, Metalle, Glas, Leder, Verbindungsmittel (Beschläge, Schrauben) und Hilfsstoffe (Leime, Kleber, Beizen, Lacke) 
  • Einrichten, Bedienen und Warten von Maschinen und Anlagen
  • Herstellen und Behandeln von Oberflächen
  • Herstellen, Zusammenbauen und Einbauen von Teilen und Erzeugnissen 

Voraussetzungen

  • Mindestens guter qualifizierender Mittelschulabschluss
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse und technisches Verständnis zum Arbeiten an Maschinen
  • Handwerkliches Geschick
  • Körperliche Belastbarkeit

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Berrufsschule

  • 1. Ausbildungsjahr BGJ – Vollzeit
  • 2./3. Ausbildungsjahr Staatliche Berufschule 1 in Landshut (1 Tag / Woche)

Alle Informationen über Deine Ausbildung bei bulthaup findest Du in der bulthaup Ausbildungsbroschüre.

PDF herunterladen

bulthaup

Erfahren Sie mehr über bulthaup als Arbeitgeber

Wir als Arbeitgeber

Wir als Arbeitgeber

bulthaup bedeutet Konsequenz und Leidenschaft im Handeln und Denken. Lernen Sie bulthaup als Arbeitgeber kennen.

Einstiegsmöglichkeiten

Einstiegsmöglichkeiten

Informieren Sie sich über offene Stellen und werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.